Battlefield 3 - groß, größer, Bandar Desert

Battlefield 3 – groß, größer, Bandar Desert

Kategorie: BF3 - Map Facts | Autor: | Datum: | Gelesen:

DICE Designer Inge Jøran Holberg hat heute Morgen aus dem Nähkästchen geplaudert und verraten wie die Idee zu Bandar Desert, der größten Battlefield 3 Map aller Zeiten, entstanden ist. Natürlich sind auch einige Fakten bekannt geworden.

Inge Jøran Holberg und seine Kollegen wollten eine Neuauflage von den Karten Atacama Desert and Arica Harbor aus Battlefield: Bad Company 2 erschaffen. Da er an den Karten damals selbst mitgearbeitet hat, dachte er, dass diese in Battlefield 3 nur als mittelgroß gelten und die wahren Battlefield Fans sich damit nicht zufrieden geben werden. Bereits Karten wie Firestorm, Kharg Island und Caspian Border zählen zu den großen Battlefield 3 Maps, doch Holberg war das nicht genug.

Da sich “Close Quarters” auf die Infanterie konzentriert, fühlte Holberg das es an der Zeit ist die ultimative Karte für die Battlefield Fans zu erschaffen. Die Worte “Let’s go Big!” klingelten in den Ohren!

Bei der Entwicklung von Bandar Desert richtete sich Holberg nach der realen Bandar Wüste, natürlich profitierte man auch von Atacama Desert. Selbst einige Teile des Gameplays wurden hier übernommen. Der Mix zwischen den bebauten Ortsteilen, wo es viel zu zerstören gibt und der kargen Wüstenlandschaft, wo Panzer und andere Fahrzeuge in ihrem stärksten Element sind, ist großartig. Dort draußen, können Fahrzeuge strategische Manöver durchführen und sich zwischen Sanddünen verstecken oder schützen. Aber auch die Infanterie kommt bei dieser Karte nicht zu kurz.

Bandar Desert wird dich und deine Gegner beeindrucken. Die Karte bietet dir eine bessere Chance dich zurückzuziehen oder neu zu formatieren, große Flankenmanöver durchzuführen oder wenn es am Boden brennzlich wird Luftunterstützung anzufordern.

Größe und Gameplay

In Bandar Desert treffen 64 Spieler, Jets und Panzer aufeinander. Gleichzeitig wurde auch an die Konsolen Spieler gedacht, die mit einer geringen Anzahl an Spielern in den Kampf ziehen. Doch das hat keine Auswirkungen auf die 64 Spieler Version. Die wichtigsten Anforderungen für Bandar Desert waren:

  • Fahrzeug Gameplay mit der Freizügigkeit auf große Entfernung
  • Luftkämpfe für Jets in riesige Gebirgsketten
  • Vielfalt im Gameplay und Intensität zwischen verschiedenen Themen
  • visuelle Vielfalt
  • alle Spielmodi unterbringen
  • deutlicher Unterschied zu den anderen 3 Karten von Battlefield 3: Armored Kill

Nach den ersten Spieltests auf Bandar Desert sagte Holberg, dass man die Karte immer wieder neu entdeckt. Es gibt so viele Möglichkeiten sich zwischen den Fahnen und den verschiedenen Bereichen zu bewegen. Die Gameplay Eigenschaften ändern sich immer wieder, ob man an der Bergkette ist, quer durch die Wüste fährt oder sich eher in den städtischen Gebieten befindet.

Im Conquest Modus (Groß) erstreckt sich Bandar Desert 1.900 Meter von der US- bis zur russischen Basis. Hier wurden allerdings nicht die Landebahnen mitgerechnet, die sich ganz am Ende des Kampfgebiets befinden. Auch in der Breite kann sich Bandar Desert sehen lassen, von den mittleren Flaggen sind es 1.900 Meter bis zur Talstation, die am südlichen Rand der Karte liegt. Würde man nur im Jet von Base zur Gegnerbase fliegen, würde man eben 2.400 Meter zurücklegen.

Du möchtest die Vielfalt von Bandar Desert selbst erleben, bist aber noch nicht im Besitz von BF3 Premium? Dann schlag jetzt schnell zu!

>>>Battlefield 3 Premium für 49,99€ bei Origin bestellen<<<

 

Quelle: Battlefield.com

5 Antworten zu der News “Battlefield 3 – groß, größer, Bandar Desert”

  • @dennis:

    Dein Profil ist doch bei Battlelog gespeichert, dass heißt wenn du dir eine neue XBox kaufst und dein BF3 installierst dann sollte alles beim alten sein (am besten ist ja aber wenn du deine Festplatte behälst!)

    Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  • @Dennis
    Ich kenn mich mit der Xbox nicht aus, aber ich denke auch dort wird alles an deinen Account gebunden sein. Wenn du also deine Box verkaufst, hast du ja noch deinen Account und mit der nächsten Box haste dann wieder alles. So denke ich mir das jetzt Mal. Obs richtig ist, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  • o bin ich dumm und verkauf meine xbox mit prämium ochhh neeee wenn ich mir ne neue kauf hab ich dann alles wieder? auch das prämium?

    Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  • Em also die sagen es wurde auch an die Konsole gedacht… ende toll das nenn ich mal sehr Hilfreich für die PS3 Spieler… und das die sagen zwischen den Basen liegen 1.900 Meter fliegt man aber mit dem Jet von einer zur anderen Basis sind es 2.400 Meter na ja ich hoffe einfach das es genauso viel Fahrzeuge gibt wie in der PC Version gibt und das es genug Fahrzeuge auch für die PS3 Spieler gibt.

    Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Kommentar schreiben: ohne Registrierung oder Anmeldung!

Name (Pflicht):
Mail (wird nicht angezeigt!) (Pflicht):
Website:
Kommentar (Pflicht):
XHTML: Du kannst diese Tag´s benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
*

Partner:

EA Store

Werbung: