Battlefield 3: Aftershock - Entwicklung eingestellt

Battlefield 3: Aftershock – Entwicklung eingestellt

Kategorie: BF 3 | Autor: | Datum: | Gelesen:

EA Mobile hat bekanntgegeben, dass die Entwicklung von Battlefield 3: Aftershock eingestellt wurde, da man dem Kunden nur qualitativ hochwertige Spiele liefern möchte. Spieler, die die Battlefield 3: Aftershock App bereits auf ihrem mobilen iOS Endgerät geladen haben, können diese noch bis zum 31. März online spielen, anschließend werden die Server für Battlefield 3: Aftershock abgeschalten.

Originalstatment seitens EA Mobile:

In the interest of bringing consumers only the highest level of quality mobile entertainment, EA Mobile has decided to suspend development and support of Battlefield 3: Aftershock and refocus its resources on other titles.

Quelle: BF3Blog

Keine Antworten zu der News “Battlefield 3: Aftershock – Entwicklung eingestellt”

Kommentar schreiben: ohne Registrierung oder Anmeldung!

Name (Pflicht):
Mail (wird nicht angezeigt!) (Pflicht):
Website:
Kommentar (Pflicht):
XHTML: Du kannst diese Tag´s benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
*

Partner:

EA Store

Werbung: